.

Pressemitteilung: TD-IHK empfängt Delegation der IHK Mersin und IHK Fethiye

P r e s s e m i t t e i l u n g

 

(Pressemitteilung in PDF)

Berlin, 09.02.18: Anlässlich der  FRUIT LOGISTICA empfing die Türkisch-Deutsche Industrie- und Handelskammer (TD-IHK) am gestrigen Donnerstag eine Delegation der IHK Mersin und IHK Fethiye aus der türkischen Mittelmeerregion. Unter den  jeweils rund 30 Teilnehmern waren zahlreiche Unternehmer und Vorstandsmitglieder.

Begrüßt wurden die Gäste vom TD-IHK Vorstandsmitglied, Bahattin Kaya, und TD-IHK Geschäftsführer, Okan Özoğlu, der die Bedeutung der Mittelmeerregion für die türkische Wirtschaft unterstrich. Gemeinsam stellten sie die TD-IHK vor und informierten die Delegationsteilnehmer über die bilateralen Wirtschaftsbeziehungen. Ein weiterer Schwerpunkt des Treffens waren Investitionschancen in Deutschland und zukünftige Kooperationsmöglichkeiten.

 

Die TD-IHK empfängt regelmäßig Delegationen aus Deutschland und der Türkei, die sich über die bilateralen Wirtschaftsbeziehungen und den jeweils anderen Markt informieren möchten.

 


 

 

  

  

Fotos: Selçuk Kılıç (TD-IHK)