TD-IHK Logo

Prof. Dr. Ziya Akıncı hielt einen Vortrag über Internationale Schiedsgerichtsbarkeit und Mediation


  04.11.2019

Berlin, 04.11.2019 - Am 2. November 2019 hielt Prof. Dr. Ziya Akıncı, Vorstandpräsident des Istanbul Arbitration Center, einen Vortrag über „Schiedsgerichtsbarkeit und Mediation im internationalen Handel“ in den Räumlichkeiten der TD-IHK.

TD-IHK Geschäftsführer Okan Özoğlu eröffnete das Treffen mit einer kurzen Rede. Zunächst stellte Prof. Dr. Akıncı das Istanbul Arbitration Center vor und wies auf die Bedeutung der Schiedsgerichtsbarkeit, vor allem für internationale Unternehmen hin. Akıncı beantwortete die Fragen der Teilnehmer nach der Präsentation. Es wird immer mehr festgestellt, dass die Beilegung der Streitigkeiten im Geschäftsleben viele Jahre dauern kann und dass immer mehr Unternehmen Schiedsverfahren beantragen. Hervorzuheben ist auch, dass viele Großbanken die Schiedspflicht in allgemeine Darlehensverträge aufnehmen.

Am Ende der Sitzung dankte der TD-IHK Geschäftsführer Okan Özoğlu, Prof. Dr. Ziya Akıncı für seinen Beitrag und überreichte ihm ein Geschenk.

Wir bedanken uns bei Prof. Dr. Ziya Akıncı und unseren geschätzten Teilnehmern.

Bildergalerie


Back to Top