TD-IHK Logo

Türkisch-Deutscher Unternehmerinnenaustausch


 

 Türkisch-Deutscher Unternehmerinnenaustausch

                                                             4.+ 5. April 2019, Antalya 

 

Die Freihandelszonen der Türkei bieten attraktive Chancen für ausländische Investoren.

 

Die Unternehmerinnen-Arbeitsgruppe der Türkisch-Deutschen Industrie- und Handelskammer plant daher, in Zusammenarbeit mit dem Verband deutscher Unternehmerinnen e.V. (VdU), vom 4. bis 5. April 2019 einen Türkisch-Deutschen Unternehmerinnenaustausch in Antalya.

Ziel des Programms ist es, deutsche Unternehmerinnen über Investitionsmöglichkeiten in der Türkei und die Vorteile der türkischen Freihandelszonen zu informieren sowie Treffen mit potentiellen Geschäftspartnern und -partnerinnen zu bieten.

 

Wir laden Sie herzlich dazu, im warmen Frühjahr, im Urlaubsparadies Antalya Geschäft und Urlaub zu verbinden und an unserer informativen Veranstaltung teilzunehmen.

Interessierte erhalten auf den folgenden Seiten Informationen zum Programm sowie zu den Reisedetails. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

 

  • Programm  | Türkisch-Deutscher Unternehmerinnenaustausch, Antalya

 

4. April 2019

14:30   Grußworte & Eröffnung

  • Dr. Gökçe Uzar-Schüller, TD-IHK Vorstandsmitglied / Graf von Westphalen
  • Serap Kocaoğlu, Vorstandsvorsitzende der TOBB Unternehmerinnen-Vereinigung Antalya 
  • Özlem Yıldız, Gremiummitglied der VDU Internationalen Kommission / Founder, Fibuxpert & GATIC GmbH  
  • Frau Elisabeth Lehnich, VDU Vorstand Hamburg und Vorsitzende der Internationalen Kommission / Geschäftsführerin, Discover Legal GmbH
  • Dr. h.c. Karin van Mourik, VDU Bundesvorstandsmitglied / Van Mourik Medical GmbH
  • M. Rifat Hisarcıklıoğlu, Präsident der Türkischen Kammern- und Börsenunion (TOBB)  tbc
  • Ruhsar Pekcan, Handelsministerin der Republik Türkei tbc

 

15:00  „Das Unternehmertum von Frauen in der Türkei -  Gestern bis Heute“

  • Zeynep Erkunt Armağan, Vertreterin der TOBB Unternehmerinnen-Vereinigung, Vorstandsvorsitzende der Erkunt Traktör Sanayii A.Ş.  

15:15   „Investitionsformen und ihre Besteuerung nach dem Doppelbesteuerungsabkommen“ 

  •  Süreyya İnal, İnal Consulting 

15:30  „Das Investitionsumfeld in der Türkei und staatliche Förderungen“

  • Mustafa Kemal Kafadar, The Presidency of the Republic of Turkey Investment Office (ISPAT)

15:45  Best Practice-Beispiele zur Internationalisierung & Erschließung neuer Märkte

  • Zuhal Gözüküçük, Vize-Präsidentin des Vorstands der Kayseri TOBB Unternehmerinnen-Vereinigung,  
    Vorstandsvorsitzende / Gözüküçük Makine Elektrik Elektronik Otomotiv Sanayi Ticaret Ltd. Şti 
  • Dilek Dayınlarlı, Managing Partner/ Scale X
  • Arif Kaya, Vizepräsident / Hugo Boss Türkei

 

16:15     Kaffeepause

16:45     B2B: Speed-Dating                 

19:00     Galadinner

 

5. April 2019

10:00-12:00  Besuch bei der IHK Antalya und Vorstellung der Investitionsmöglichkeiten in der Region

  • Begrüßung durch den Vorstand der IHK Antalya

12:30-13:30 Gemeinsames Mittagessen

14:00  Besuch der Freihandelszone in Antalya & Informationstreffen

  • Zeki Gürses, Geschäftsführer der Freihandelszone Antalya
  • Süheyla İnce Demir, Rechtsanwältin GATIC GmbH

 

 
 
 

Teilnahmebedingungen:

Teilnahmegebühr: 250,- € + MwSt.

TD-IHK-Mitglieder: 200,- € + MwSt.

 

Ort:

Akra Hotels

Şirinyalı Mahallesi

Lara Caddesi 24, Muratpaşa 

07100 Antalya Türkei

 

 


Sponsoring - Werden Sie Partner!

Sichern Sie sich Ihren Auftritt im exklusiven Kreis der türkisch-deutschen Unternehmerinnen.

Alle Sponsoren profitieren von einer Vielzahl an Vorteilen wie 

Offline Visibility – Online Visibility – Onsite Visibility.

⇒ Partnerschaftspakete ansehen


 

 

 

  Wichtiger Hinweis:   Erst nach Eingang des Anmeldeformulars und der Teilnehmergebühr erhalten Sie an die uns Ihrerseits mitgeteilte E-Mail-Adresse Ihre verbindliche Teilnahmebestätigung.
 

 
 
 
 

Back to Top