TD-IHK Logo

12. Round-Table Recht und Steuern der TD-IHK fand in Düsseldorf statt


  07.06.2018


Düsseldorf,  07.06.2018    -  Die  Veranstaltungsreihe  Round-Table  Recht  &  Steuern  fand  zum  12.  Mal  in Kooperation  mit  Wessing  &  Partner  und  NRW.Invest  in  den  Räumlichkeiten  des  NRW.Invest  statt.  Als Hausherr begrüßte Rainer Hornig, der Bereichsleiter für Mittelosteuropa, Russland, Türkei, Nahost, Afrika  die Teilnehmerinnen und Teilnehmer  mit   einer   kurzen   Präsentation   bezüglich   der   wirtschaftlichen  Beziehungen  Nordrhein-Westphalens  zur  Türkei.  Dabei  betonte  er  die  Attraktivität  des  Bundeslands  für türkische Investoren und merkte an, dass Türkei in diesem Jahr, bisher sogar den 1. Platz hinsichtlich der ausländischen Investitionen in NRW belegt.  

 
Als nächstes hielt Okan Özoğlu, Geschäftsführer der TD-IHK eine Begrüßungsrede und informierte über die zukünftigen  Projekte,  Aktivitäten  und  Veranstaltungen  der  Kammer.  Zudem  verwies  er  auf  die  zentrale Aufgabe der TD-IHK und sagte: „Wie unser Präsident Rolf A. Königs es immer wieder formuliert, besteht unsere zentrale Aufgabe darin, auf der wirtschaftlichen Ebene zu agieren und nicht auf der politischen. Wir  machen nur Business!“  
 
Dr. Eren Başar von der Rechtsanwaltskanzlei Wessing & Partner übernahm das Wort und lobte zunächst die Aktivitäten  der  TD-IHK  mit  folgenden  Sätzen:  „Seit  einigen  Monaten  bietet  die  TD-IHK  ein  Feuerwerk  an  Aktivitäten  und  Veranstaltungen  zum  Netzwerken  für  ihre  Mitglieder  an.“  Auch  die  Round-Tables  bieten anschließend  ein  Get-Together  zum  Netzwerken  an.  Die  Präsentation  von  Dr.  Eren  Başar  informierte  die  Teilnehmenden über die “Pflichten bei Auslandssachverhalten im Steuerrecht”. Anschließend präsentierte  Rainer Biesgen die Einzelheiten des Doppelbesteuerungsabkommens zwischen Deutschland und der Türkei  sowie wichtigste Fragen und Antworten mit Fallbeispielen. In der darauffolgenden interaktiven Frage- und Diskussionsrunde    bekamen    die    teilnehmenden    Unternehmnesvertreterinnen    und    –vertreter    die Gelegenheit,  individuelle  und  spezifische  Fragen  zu  stellen  und  eine  juristisch  fachgerechte  Antwort  zu  erhalten. Im Anschluss bot das Get Together -wie in allen TD-IHK-Veranstaltungen- die effektivste Plattform  des Networkings für alle Beteiligten. 
 
Der 13. Round-Table Recht & Steuern findet am 19.06.2018 im Haus der Wirtschaft in Stuttgart zum Thema “Rechtliche  Rahmenbedingungen  für  unternehmerisches  Engagement  in  der  Türkei  mit  Einblicken  in  die  aktuellen Entwicklungen in der praktischen Anwendung im Gesellschaftsrecht”. 

 

 

Back to Top